HR Interim Mandate

Überschrift hinzufügen (3)

Als Interim Manager für Personalmanagement kommen wir zu Ihnen um wichtige Positionen für eine definierte Zeit zu besetzen. Das kann eine Krankheitsvertretung sein oder eine wichtige Vakanz für die noch keine geeigneten Kandidaten gefunden wurden.

Die Kosten für nicht besetzte Stellen sind erheblich. 35.280 EUR innerhalb 42 Tagen. 

Wie entsteht diese Zahl? Ein Beispiel. Das Gehalt von einem Senior Recruiting / Active Sourcing Spezialisten liegt bei ca. 70.000.- EUR brutto. Es wird von einem Deckungsbeitrag von 200.000 Euro ausgegangen. 

  • 200.000 Deckungsbeitrag / 70.000 EUR = 2,86 (Faktor) - Wichtigkeit: hoch
  • 70.000 Jahresgehalt / 250 Arbeitstage (2022 Bayern) = 280 EUR / Tage
  • 280 EUR x Faktor 3 = 840 EUR / Tag
  • 840 EUR x 42 Tage (Time to Hire) = 35.280 EUR 

Und diese Kosten spiegeln nicht die strategischen Kosten, Kosten für die Überbelastung der Personalabteilung und die Auswirkung auf das Arbeitgeberimage wieder. 

OPTIONEN ABKLÄREN - KURZES KOSTENLOSES GESPRÄCH - NEHMEN SIE KONTAKT AUF: linapeinze@andese.de

MÖGLICHE PERSONALPOSITIONEN

 

 

19
20
21
22
23
24
25
26
27
Design ohne Titel (1)

Wann lohnt sich ein Interim-Manager?

 

Natürlich braucht auch ein Interim-Manager eine Einarbeitung. Diese ist allerdings aufgrund der Erfahrung und der Spezialisierung auf HR ein sehr kurzer Zeitraum. Je nach Komplexität der Stelle kann man mit einer Einarbeitung (erstes Projekt) von 1 bis 2 Wochen rechnen.